Ready to go

Wenn es einmal wieder schnell gehen muss und man das Nötigste dabei haben möchte. Am besten ist es einfach immer ein paar Essentialien in der Handtasche zu halten und man ist immer gut gerüstet. Ich habe euch eine kleine Auswahl meiner Lieblingsprodukte zusammengestellt, mit denen ihr niemals falsch liegen könnt.

Augenschutz für sonnige Tage

Rayban (z.b. über misterspex.de)

Damit wir auch unseren Augen etwas gutes tun und sie vor UV Strahlen schützen und das nicht nur im Sommer. Ich liebe Sonnenbrillen von der Marke Rayban, wie das vintage Modell auf dem Foto.

Für samtweiche Hände 

Grown Alchemist  – INTENSIVE HAND CREAM PERSIAN ROSE AND ARGAN EXTRAKT (z.B. über net-a-porter.com)

Eine reichhaltige und feuchtigkeitsspendende Handcreme sollte man immer mit dabei haben, wenn man unterwegs ist. Vor allem aber auch eine, die keinen Fettfilm auf den Händen hinterlässt. Mit Grown Alchemist ist man immer auf der sicheren Seite. Die australische Marke achtet darauf nur zertifizierte und natürliche Wirkstoffe zu verwenden, die alle zu 100% organisch hergestellt sind. Frei von Silikonen, Parabenen, Duft- und Farbstoffen und sämtlichen Chemikalien sind. Außerdem werden keine künstlichen Düngemittel und Pestizide verwendet und selbst bei den Verpackungen wird auf Nachhaltigkeit Wert gelegt. Das Beste an der Handcreme ist aber, dass sie wirkt auch wenn der Geruch ein klein wenig gewöhnungsbedürftig ist, aber die Benefits überwiegen hier doch sehr stark.

Energie für zwischendurch

RAW BITE Coconut (z.B. im Bio Markt)

Einen leckeren Energy Riegel habe ich immer mit dabei. Mir schmecken die Riegel von RAW BITE sehr gut und das Beste hier  ist, dass die Riegel von RAW BITE vegan sind und keinen zusätzlichen Zucker oder Zusatzstoffe beinhalten. Die Zutatenangaben sind ziemlich überschaubar. Und das allerbeste kommt ja bekanntlich zum Schluss: Die Riegen sind komplett unverarbeitet, also in Rohkost Qualität, was daraus schließen lässt, dass noch alle Vitamine und Nährstoffe enthalten sind. Und die brauchen wir ja wohl am meisten, wenn wir unterwegs sind.

Für sanfte Küsse

LANOLIPS LEMONAID LIP TREATMENT (z.B. net-a-porter.com)

Genauso wichtig wie genährte Hände, sind natürlich die Lippen. Und gerade hier ist es wichtig, dass die Pflege auf rein natürlichen Wirkstoffen basiert. Ich habe letzten gelesen, dass eine Frau im durchschnitt 3,5 Kilo Lippenstift in ihrem Leben isst. Eine lustige Vorstellung, wer allerdings möchte 3,5 kilo unnötiger Chemie essen? Mit dem Lemonaid Lip Treatment ist man auf der sicheren Seite und kann seine Lippen bedenkenlos verwöhnen. Riecht nach Zitrone und hinterlässt ein erfrischende Gefühl auf trockenen Lippen. Dank des enthaltenen Lanolins und dem Zitronenöl, macht Lanolips lemonaid lip treatment spröde Lippen wieder weich und geschmeidig.

Bye bye trockene Hautstellen 

Herbivore Botanicals Orchid Facial Oil (z.B. über woodberg.de)

Der perfekte Durstlöscher für die Haut in einer praktischen Reisegröße. Eine Mischung aus Orchideen -Extrakt, Jasmine Sambac und japanischem Kamelien Öl, schützt die Haut vor freien Radikalen, erhöht die Elastizität und nährt die Haut mit wertvollen Vitaminen und Fettsäuren wie Omega 3 und 6, um so vor vorzeitiger Hautalterung zu schützen. Ich benutze den kleinen Roller für trockene Stellen im Gesicht während des Tages. Manchmal gebe ich auch einfach ein paar Tropfen über mein Make-up, um einen schönen Glow zu erzeugen.

Leselektüre für ruhige Minuten

Der kleine Prinz (z.B. über Amazon.de)

Ein Klassiker, den eigentlich jeder kennen sollte. Egal ob Kind oder Erwachsener. Ein Buch mit Tiefgang,  bei dem man zwischen den Zeilen lesen muss.

Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse dein Feedback: